Zum Inhalt springen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

1 Zweck
Die App ermöglicht es medizinischen Gutachterinnen und Gutachtern, Tonaufnahmen von Gesprächen mit versicherten Personen zu erstellen und an die zuständigen IV-Stellen zu übermitteln. Die gesetzliche Grundlage bilden Art. 44 Abs. 6 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsgesetzes (ATSG) sowie Art. 7k der Verordnung zum ATSG (ATSV).

Die vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt den Umfang, den Zweck und die Art und Weise wie die Betreiberin der App (Verein eAHV/IV, c/o mundi consulting ag, 
Marktgasse 55, 3001 Bern; nachfolgend «wir» genannt) die Personendaten der medizinischen Gutachterinnen und Gutachter (nachfolgend «Nutzer» oder «Sie») bearbeitet. 

2 Welche Personendaten bearbeiten wir?
Für die Registrierung bearbeiten wir die folgenden Personendaten:

  • Vorname, Name 
  • Praxis/Institutionelle Anbindung
  • Mailadresse
  • Handynummer
  • IV-Stellen, denen voraussichtlich Tonaufnahmen übermitteln werden.

Die Registrierung erfolgt ausserhalb der App auf einer Website, die dem Nutzer in der App als Link angezeigt wird. Diese Personendaten können von den vom Nutzer ausgewählten IV-Stellen eingesehen werden. 

Bei der Erstellung einer Tonaufnahme hat der Nutzer die Möglichkeit, weitere Daten zu erfassen, wie insbesondere die eigene medizinische Disziplin. 

Die Tonaufnahmen können neben Personendaten auch besonders schützenswerte Personendaten der Patientinnen und Patienten enthalten.

3 Datenweiterleitung
Die Registrierungsdaten sind für die ausgewählten IV-Stellen ersichtlich und werden von diesen für die Freigabe des Nutzers bearbeitet. Die übermittelten Tonaufnahmen werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bearbeitet.

Zur Vertragserfüllung können wir externe Dienstleister beiziehen. Diese Dienstleister wählen wir sorgfältig aus und stellen vertraglich sicher, dass diese den gleichen Schutz bieten, wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben wird.

4 Aufbewahrung und Löschung der Daten
Sobald der Nutzer eine Tonaufnahme hochgeladen hat, können die Nutzerdaten nicht mehr gelöscht werden. Ein Löschen des Nutzerkontos hat nur die Inaktivierung zur Folge, da der Urheber / die Urheberin der Tonaufnahme für die gesamte gesetzliche Archivierungsdauer nachvollziehbar sein muss.

5 Datensicherheit
Wir treffen angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Übermittlung, Speicherung und der Zugriff auf die Daten ist mit allen notwendigen technischen Massnahmen geschützt (insbesondere Verschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung).

6 Einwilligung und Betroffenenrechte
Mit der Verwendung der App erklärt sich der Nutzer mit der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden.

Sie haben das Recht auf Auskunft, welche Daten wir über Sie bearbeiten sowie auf Löschung bzw. Berichtigung und gegebenenfalls auf Datenübertragbarkeit. Diese Rechte bestehen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder andere berechtigte bzw. überwiegende Interessen von uns dem entgegenstehen. Eine einmal erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter der folgenden Adresse:

eAHV-IV
Marktgasse55
3001 Bern

Tel: 031 326 76 76

E-Mail-Adresse: info@eahv-iv.ch

7 Änderungen
Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern.

 

Bern, November 2021