Zum Inhalt springen

Organisation

Organisation

Der Verein eAHV/IV bildet die Drehscheibe für den Informationsaustausch und die Koordination, die gemeinsame Umsetzung und den Betrieb von Datenaustuaschprojekten seiner Mitglieder sowie für Dritte im Bereich Sozialversicherungen. Mitglieder des Vereins sind die Konferenz der Kantonalen Ausgleichskassen (KKAK), die Konferenz der Verbandsausgleichskassen (VVAK), die IV-Stellen-Konferenz (IVSK) sowie die Zentrale Ausgleichsstelle (ZAS). Sie vertreten die Interessen der jeweiligen Durchführungsstellen. 

eAHV/IV umfasst folgende Gremien:

Generalversammlung
Einmal jährlich findet eine Generalversammlung statt.

Vorstand
Der Vorstand vertritt die Interessen der Mitglieder.

Geschäftsstelle
Operatives Organ des Vorstands. Koordiniert die Projektteams, die ständigen Aufgaben sowie den Koordinationsausschuss.